Aktuelles

Hier bleibt ihr immer auf dem neusten Stand

Willkommen auf unserer Webseite. Habt Spaß beim Erkunden unserer Vereinsseite 🙂

Mitgliederversammlung 2024 und Trainersitzung

Am Freitag, den 19.04.2024, fanden sich die Mitglieder des KVB’s im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim zur diesjährigen Mitgliederversammlung zusammen.
Neben den Berichten des 1. Vorsitzenden, des Elferrats- und Jugendelferratspräsidenten, sowie des Kassierers und der Kassenprüfer 📈wurde auch das Motto der nächsten Session festgelegt: „Glitzer, Glamour, Discofieber“! Seid also gespannt!
 
Bereits ein paar Tage nach der Versammlung trafen sich unsere Trainerinnen und Trainer mit dem Vorstand zu einer Trainersitzung, bei der die Zusammensetzung der Tanzgruppen für die nächste Session vorgestellt wurde.
Auch in unserer Trainerschaft gab es einige Änderungen. Nicole Dincher verabschiedete sich nach vielen Jahren von ihren Power Kids in den wohlverdienten Trainerruhestand. Torsten Schwarz musste sein Traineramt bei den Funky Teens ebenfalls niederlegen. Aline Becker und Tanja Weyers, unsere langjährigen Trainerinnen der Junioren- und Aktivengarde, gaben ebenfalls bekannt, in der nächsten Session nicht mehr als Trainerinnen aktiv zu sein. Auch wird Aline die Hot Crazy Muppets, welche sie in der letzten Session übergangsmäßig trainiert hatte, an einen neuen Trainer oder eine neue Trainerin abgeben.
Euch allen danken wir für euer Engagement in den letzten Jahren und hoffen, dass ihr dem KVB trotzdem noch lange auf vielfältige Weise erhalten bleibt.
Jedoch konnten wir auch eine neue Trainerin in unserer Mitte begrüßen. Lena Wannemacher wird in Zukunft zusammen mit Emma Horvat und Selina Theis unsere Junioren- und Aktivengarde trainieren.
Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß bei eurer Tätigkeit, insbesondere natürlich Lena bei ihrer ersten Session als Trainerin, und freuen uns bereits eure Tänze bewundern zu dürfen.
 
Nun haben bereits die ersten Trainings begonnen und die Vorbereitungen für die nächste Session kommen so langsam ins Rollen. Wir sind bereits voller Vorfreude und hoffen euch geht es genauso.
 
Euer KVB-Team

Liebe Mitglieder,

am Freitag den 19.4.2024 findet um 19:00 Uhr im oberen Saal des Dorfgemeinschaftshauses Bebelsheim die diesjährige Mitgliederversammlung des Karnevalvereins Bebelsheim statt.

 

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden

2. Totenehrung

3. Bericht des ersten Vorsitzenden

4. Bericht des Elferratspräsidenten

5. Bericht des Jugendelferratspräsidenten

6. Bericht des Schatzmeisters

7. Bericht der Kassenprüfer

8. Aussprache zu den Punkten 3-7

9. Entlastung des Vorstandes

10. Motto nächste Session

11. Verschiedenes

 

Alle Mitglieder des KVB sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen,

Armin Nagel, 1. Vorsitzender

Heringsessen 2024

Wie schon seit vielen Jahren Tradition beim KVB, trafen sich auch in diesem Jahr unsere Mitglieder, Aktiven und Helfer zu einem gemeinsamen Heringsessen im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim als Abschluss der Session.
Neben leckeren eingelegten Heringen mit Pellkartoffeln gab es auch Currywurst, Wiener und Frikadellen aus der KVB-Küche. Auch für flüssige Nahrung war reichlich gesorgt.
Wieder ließen wir in Form einer Diashow, die vergangene Faasenachtszeit noch einmal Revue passieren und konnten uns dabei an all die schönen Momente zurück erinnern.
Vielen Dank von dieser Stelle an die Küchenmannschaft für die Zubereitung der schmackhaften Heringe!
Es war ein schöner Abend und ein gelungener Abschluss für die Session 2023/24!

Am Samstag, den 17.02.2024, findet wieder unser traditionelles Heringsessen für alle Aktiven, Mitglieder und Helferinnen und Helfer der Session 2023/24 ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim statt. Für diejenigen, die kein Fisch essen gibt es Currywurst, Frikadellen oder auch Wiener. Für reichlich Getränke ist auch gesorgt.

Wir freuen uns auf euer Kommen und noch einmal mit euch zu feiern.

Aschermittwoch, und alles ist vorbei…

Die Session 2023/24 unter dem Motto „Wenn Superhelden Narren werden“ ist zu Ende! Und sie war einfach wieder mega!
 
An drei grandiosen Kappensitzungen, unserer Ordensoirée und unserem Kinderschlorum  konnten unsere Aktiven unsere Besucher von ihrem Können überzeugen. Und das Ganze mit dem gewohnten Mix aus Spaß, Witz und familiärer Stimmung, welchen wir so von unserem KVB kennen.
 
Mit Besuchen bei anderen Karnevalvereinen wurden wieder einmal Freundschaften gepflegt und etabliert. Diese führten uns nach Ommersheim, Bliesmengen-Bolchen, Zweibrücken, Rentrisch, Rohrbach, Rubenheim, usw. Auch wir konnten im Gegenzug zahlreiche Freunde und Gäste bei unseren Veranstaltungen willkommen heißen.
 
Erstmals nahmen wir am Menger Nachtumzug und am Rosenmontagsumzug in Ommersheim teil. Beide Umzüge waren super und werden auch in Zukunft Teil unseres Fahrplans der kommenden Sessionen sein.
 
Zweifelsohne war auch unser BeMaNaBa mit Five4Fun ein großes Highlight der Bäwelsummer Faasenacht: Eine mega Premiere am Faasenachtsfreitag mit toller Stimmung und guter Musik im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim!
 
Doch all diese Veranstaltungen wären natürlich nicht möglich gewesen ohne die Menschen dahinter. Danke an alle Helferinnen und Helfer rund um unsere Veranstaltungen, an unser Trainerteam, unsere Betreuerinnen, unsere Bühnenbildner und Techniker, an den Entwerfer unseres Ordens, alle befreundeten Gruppen und Vereine, unsere Musiker, Five4Fun und Jessica Oldenburger-Weis, die Organisatoren der Umzüge und Veranstaltungen, bei denen wir Gäste sein durften, unsere Sponsoren und an alle, die wir vielleicht vergessen haben. Ein besonderes Dankeschön gilt wie immer unseren Aktiven. Ihr habt es wieder einmal gerockt und wart trotz teils nicht idealer Situationen immer mit voller Kraft dabei und habt alles gegeben. Wir sind stolz auf euch und diesen Verein!
 
Frei nach unserem Sessionsmotto war diese 5. Jahreszeit wieder richtig SUPER!
Nun heißt es erstmal verschnaufen, bevor es dann wieder an die Planung der nächsten Session geht.
Seid gespannt, was euch erwartet!
 
Mit einem großen Dankeschön und einem närrischen Gruß,
Euer KVB-Team

Rosenmontag 2024

Nachdem unser Verein viele Jahre beim Rosenmontagsumzug in Reinheim mitgelaufen war, entschlossen wir uns dieses Jahr das erste Mal den Umzug in unserer Gemeinde mitzugestalten.
 
Mit vier Gruppen machten wir uns nach dem Vorglühen und Mittagessen im Schützenhaus auf nach Ommersheim.
Den KVB-Tross führten unsere Garden und unser Elferrat an, gefolgt von unseren Minis als „Pizzahelden“. Dahinter schlossen sich unsere Power Kids als „Helden vom Wilden Westen“ und eine gemischte Gruppe von Superhelden (darunter auch unsere Flower Boys und Funky Teens), ganz im Sinne unseres Sessionsmottos, dem Zug an. Mit viel Spaß, Tanz, Alleh Hopp und Humba Täterää zogen wir durch die Ummerschummer Straßen.
Und auch nach dem Umzug feierten wir kräftig weiter.
Zum Abschluss ließen wir den Rosenmontag am Abend in unserer KVB-Bar ausklingen.
 
Uns hat es jede Menge Spaß gemacht, bei diesem schönen Umzug unserer Freunde von den Sackschissern mitzulaufen! Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wiederkommen!
 
Danke an unseren Busfahrer, den Schützenverein und alle Helferinnen und Helfer rund um die Organisation des Umzugs und unserer Umzugs-Gruppen für diesen gelungenen Tag.
 
In diesem Sinne ein donnergewaltiges Alleh Hopp und ein kräftiges Sack zu auf die Mandelbachtaler Faasenacht!

Nachtumzug Bliesmengen-Bolchen 2024

Erstmals waren wir in diesem Jahr beim Nachtumzug in Bliesmengen-Bolchen mit dabei. Mit einer bunt gemischten Truppe aus Superhelden, passend zu unserem Sessionsmotto „Wenn Superhelden Narren werden“, zogen wir durch die Menger Straßen.
 
Es war echt ein schöner Umzug und wir kommen gerne wieder.
Alleh Hopp!

BeMaNaBa 2024

Am Faasenachtsfreitag feierten wir den ersten BeMaNaBa (Bebelsheimer Masken- und Bühnenball) im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim.
 
Unsere Partyband Five4Fun sorgte für die nötige Stimmung und brachte die Narhalla zum Beben!
Abkühlen konnten sich unsere Gäste mit leckeren Cocktails und Mixgetränken von unserer Bar.
Danke an unsere Band Five4Fun für ihren grandiosen Auftritt sowie an unseren Ton- und Lichttechniker Eric von Bliesgau Veranstaltungstechnik für einen reibungslosen Ablauf!
 
Natürlich wollen wir uns auch bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die beim Aufbau, Abbau oder in Form eines Dienstes zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Danke!
 
Es war uns ein Fest!
 
Alleh Hopp!

Rathaussturm 2024

Am Fetten Donnerstag stürmten die Mandelbachtaler Narren unter der Führung des Ummerschummer Prinzenpaares Caroline I. und Max I. das Rathaus in Ormesheim und entmachteten bis Aschermittwoch die Bürgermeisterin Maria Vermeulen.
Dabei lieferte sich die Bürgermeisterin mit den Rednern der drei Mandelbachtaler Karnevalvereinen, Florian Kempf von den Sackschissern aus Ommersheim, Nico Pawendenat vom Karnevalsverein “Die Neandertaler” Bliesmengen-Bolchen e.V. und Kevin Nagel von unserem Karnevalverein Bebelsheim e.V., ein feuriges Wortgefecht, das aber natürlich zu Gunsten der Narren ausging.
 
Danach wurde erstmals seit vielen Jahren wieder ausgiebig im Rathaus selbst gefeiert. Auch unsere Flower Boys konnten ihren Sessionstanz noch einmal vor heimischen Publikum präsentieren.
 
Wir finden es war eine gelungene Veranstaltung und hoffen, dass dieses Konzept in den nächsten Jahren so beibehalten wird.
 
Auf die Mandelbachtaler Faasenacht ein donnergewaltiges Alleh Hopp!

!Info!

Am nächsten Montag nehmen wir mit unseren Gruppen des KVB’s erstmalig am Rosenmontagsumzug in Ommersheim teil.

Das Schützenhaus öffnet ab 10:00 Uhr zum Vorglühen. Es wird einen Bustransfer für Umzugsteilnehmer des KVB’s geben, welcher um 12:45 Uhr an der Haltestelle Feuerwehr abfährt und uns abends um 19:00 Uhr wieder nach Bebelsheim zurückbringt.

Damit der Abend an dieser Stelle nicht zu Ende ist laden wir alle Faasebozen in unsere KVB-Bar im Dorfgemeinschaftshaus ein, um mit uns noch einmal zu feiern. Da wir alles über Selbstbedienung regeln wollen, wird an diesem Abend von allen Gästen eine Getränkepauschale eingesammelt (5€ für Umzugsteilnehmer des KVB’s, 10€ für sonstige Gäste). Auch ein kleiner Imbiss ist inbegriffen.

Wir freuen uns, wenn viele von euch von unserem Angebot Gebrauch machen!

KVB on Tour

Trotz unserer dritten Kappensitzung waren wir am vergangenen Wochenende bei befreundeten Vereinen zu Gast.
Am Freitag tanzten unsere Flower Boys auf der Frauensitzung des RCV “Die Stampesse” in Rohrbach. Unterstützt wurden Sie dabei von vielen Damen aus den Reihen des KVB‘s. Wie wir unsere Jungs kennen, endete der Abend nach dem Tanz nicht, und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert.
Am Sonntag besuchten wir unsere Freunde vom Karnevalsverein “Die Neandertaler” Bliesmengen-Bolchen e.V. auf der Mandelbachtaler Senioren- und Familiensitzung. Die Veranstaltung selbst unterstützen wir mit drei unserer Tanzgruppen, den Roten Fünkchen, den Rot-Weißen Fünkchen und den Funky Teens mit ihrer „Langen Nacht im Kino“.
 
Nun geht es für uns schnurstracks auf die finale Phase der Session zu, welche am Fetten Donnerstag mit dem Rathaussturm in Ormesheim beginnt. Am Faasenachtsfreitag feiern wir dann zusammen auf unserem BeMaNaBa im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim mit unserer Partyband Five4Fun. Nach dem Abbau am Samstag geht es dann für uns auf den zweiten Menger Nachtumzug und am Montag zum Abschluss der Session auf den Rosenmontagsumzug in Ommersheim. Viel los also in Mandelbachtal!
 
Wir freuen uns darauf!
Alleh Hopp!

3. Prunk- und Galakappensitzung 2024

Letzten Samstag fand unsere dritte und letzte Kappensitzung im ausverkauften Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim statt.
Erneut konnten wir unserem Publikum ein grandioses Programm präsentieren und zeigen, was unsere Tänzerinnen und Tänzer, Büttenredner und Co. während des letzten Jahres für sie einstudiert haben.
 
Wir möchten euch nun noch kurz die Sessionstänze unserer Tanzgruppen aus dem Aktivenbereich vorstellen: Neben unserer Aktivengarde, der Rot-Weißen Tanzgarde, die in diesem Jahr trotz verletzungsbedingten Ausfällen immer alles gegeben hat, tanzten unsere Hot Crazy Muppets zu dem Thema „Superhelden“ und orientierte sich somit an unserem Motto der diesjährigen Session „Wenn Superhelden Narren werden“. Unsere Flower Boys waren natürlich auch wieder mit am Start und boten als Affen und Safari-Ranger ihren Tanz „Blumenjungs im Dschungel“ dar.
 
Als Ehrengast konnten wir einen unserer Hauptsponsoren des BeMaNaBa begrüßen: Frank Becker, einer der Geschäftsführer der Firma Terrag, besuchte zusammen mit seiner Gattin unsere Sitzung. Für den BeMaNaBa am Faasenachtsfreitag gibt es weiterhin Karten unter unserer Hotline 06804/6245 zu kaufen.
Des Weiteren war auch der Ortsvorsteher von Wittersheim Wendelin Lonsdorf anwesend, aus dessen Ort viele unserer Aktiven kommen.
 
Somit haben wir auch in diesem Jahr wieder drei grandiose Kappensitzungen durchgeführt! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all unsere Aktiven, Helferinnen und Helfer, unsere musikalische Begleitung Jessica Oldenburger-Weis, an unser Technik-Team, unsere Schminkteams in den Umkleiden, unsere befreundeten Vereine mit ihren Gastbeiträgen usw. Ihr wart dieses Jahr wieder Mega und habt alles gegeben, dass wir drei super Sitzungen auf die Beine stellen konnten! Wir sind stolz auf euch!
Natürlich wollen wir uns auch bei unserem geschätzten Publikum bedanken, dass auch dieses Jahr durchweg für gute Stimmung gesorgt hat.
 

Doch, die Faasenacht dieses Jahr ist für uns noch lange nicht vorbei! Ab morgen bauen wir bereits für unseren BeMaNaBa auf und am Donnerstag sind wir beim Rathaussturm in Ormesheim mit von der Partie. Alle sonstigen Veranstaltung, an denen wir noch teilnehmen, könnt ihr auf unserer Website einsehen!

Auf die Bäwelsummer Faasenacht ein donnergewaltiges Alleh Hopp!

Ehrungen beim KVB

Wie in jedem Jahr wurden auch in dieser Session an unserer ersten Prunk- und Galakappensitzung verdiente Mitglieder für ihre jahrelange Treue zum Verein geehrt.

Für 1×11 Jahre aktive Mitgliedschaft beim KVB wurden Tjark Betzholz, Jana Hanauer und Lara Maus mit dem bronzene Ehrenpin ausgezeichnet. Alle drei begannen ihre Zeit beim KVB in unserer kleinsten Gruppe, den Minis. Über die Power Kids, bis hin zu den Funky Teens, blieben sie dem KVB treu und feiern so in diesem Jahr zu Dritt ihr närrisches Jubiläum. Tjark ist außerdem seit ein paar Jahren Teil des Jugendelferrats, Jana seit diesem Jahr.

Für 2×11 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Elena Feibel, Stefanie Müller und Christian Nagel mit dem silbernen Ehrenpin geehrt. Elena und Stefanie tanzten in ihrer Anfangszeit beim KVB zusammen in den Minis. Danach widmeten sie sich für einige Jahre vor allem dem Gardetanz, von den Roten Fünkchen, über die Rot-Weißen Fünkchen bis hin zur Rot-Weißen Tanzgarde. Ab dem Jahr 2013 tanzten beide dann in der neu gegründeten Schautanzgruppe Funky Teens und danach bei den Hot Crazy Muppets. Beide trainieren Sie nun bereits seit vielen Jahren unsere Minis. Auch im Vorstand waren beide aktiv. Zusammen waren sie die ersten Jugendvertreterinnen des KVB‘s. Stefanie ist heute noch als Besitzerin mit dabei. Seit letztem Jahr ist Elena auch Mitmoderatorin unseres Kinderschlorums.
Christian ist seit vielen Jahren Teil unserer Männerschautanzgruppe, den Flower Boys. Aber auch davor hatte er bereits zahlreiche Gastauftritte in Büttenreden und Gesangsbeiträgen. Auch im Vorstand ist er als Beisitzer aktiv. Zwischendrin begleitete er auch ein paar Jahre das Amt des Schriftführers.

Eine besondere Auszeichnung wurde unserem Elferratspräsidenten Bertram Nagel verliehen. Dieser feiert nämlich 2024 sein 2×11 jähriges Jubiläum in ebendieser Position. Hierfür wurde ihm als Erinnerung ein beleuchtetes Glasbild aus Acrylglas mit Widmung und Danksagung des KVB’s überreicht.

Allen Geehrten auch von dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch und danke für eure langjährige aktive Tätigkeit beim KVB. Wir hoffen, dass ihr uns alle noch lange erhalten bleibt!

Auf unsere Geehrten ein donnergewaltiges Bäwelsummer Alleh Hopp!

Drittes Kinderschlorum beim KVB

Am Sonntag nach unserer Freitagssitzung luden wir bereits zum dritten Mal zum KVB-Kinderschlorum ein.
Erneut konnten wir zahlreiche Besucher im prall gefüllten Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim zu einem Nachmittag voller Tanz und Animation begrüßen.

Moderiert wurde die Veranstaltung von unseren Aktiven Elena Feibel und Kevin Nagel. Mit zahlreichen und vielseitigen Spielen wurden die kleinen Besucher zum Mitmachen animiert.
Darüber hinaus führten die Tanzgruppen des KVB‘s aus dem Jugend- und Juniorenbereich ihre diesjährigen Sessionstänze auf:
So gab es unsere Minis als „Pizzahelden“ und unsere Power Kids als „Helden vom Wilden Westen“ zu sehen. Unsere Funky Teens entführten die Zuschauer in eine „Lange Nacht im Kino“. Auch unsere zwei jüngsten Garden waren natürlich dabei.
Selbstverständlich wurde auch wieder ein Jugendelferrat formiert, welcher von der Elferratsbühne aus fleißig mit klatschte und die Tanzgruppen unterstützte.
 
Wie jedes Jahr besuchten uns auch Tänzerinnen und Tänzer aus den Reihen unserer befreundeten Vereine: Die Kindergarde des KV Oberwürzbach “Die Maulesel” ging in ihrem Schautanz „Auf Schatzsuche“ und verwandelte unser Bühnenbild in eine Dschungellandschaft. Ein Mariechentanz boten Mia Pasdzierny vom RCV Die Holzhauer e.V. und Louisa Kohr vom SV Heckendalheim dar. Vom Rubenheimer Carneval Club 1960 e.V. begeisterte die Jugendgarde „Piccolinis“ mit ihrer „Magischen Zaubershow“ die Besucher.
Auch freuten wir uns über die Anwesenheit unserer Freunde von den Sackschissern aus Ommersheim. Ihre Juniorengarde tanzte als „Marionetten“ und wurde dabei von ihrer Kinderprinzessin Lea I. aus dem Publikum unterstützt, welche es sich aber auch nicht nehmen ließ, von der Bühne aus ein paar Worte an das närrische Auditorium zu richten.
 
Wir danken nochmal allen befreundeten Vereinen und Gruppen für Ihren Besuch und hoffen, euch nächstes Jahr noch einmal bei uns begrüßen zu dürfen.
 
Unser Schlorum war also erneut ein voller Erfolg, sodass wir uns sicherlich 2025 wiedersehen.
Alleh Hopp!

KVB on Tour

Am letzten Samstag nutzten wir unseren freien Tag und besuchten unsere Freunde vom Rubenheimer Carneval Club 1960 e.V. auf ihrer ersten Kappensitzung in Bliesdalheim.
Es war ein schöner Abend mit super Auftritten und einer tollen Stimmung.
Wir kommen gerne mal wieder!
Alleh Hopp!

2. Prunk- und Galakappensitzung 2024

Am vergangenen Freitag fand unsere zweite Prunk- und Galakappensitzung unter dem Motto „Wenn Superhelden Narren werden!“ im ausverkauften Dorfgemeinschaftshaus statt.
 
Diese Woche wollen wir euch einmal unsere Büttenredner dieser Session vorstellen:
Wie bereits in der letzten Woche erwähnt, feierte Max Abel an unserer ersten Kappensitzung sein erfolgreiches Debüt in der Bütt . Auch an unserer zweiten Sitzung erzählte er zusammen mit Enya Schneider über „Schule, Eltern und andere Probleme“.
In ihrer bereits dritten Session als Rednerin berichtete Kathrin Serov, wie sie sich als„Polizistin auf anderen Wegen“ durchs Leben schlägt.
Natürlich nicht fehlen darf seit vielen Jahren unser „Stimmungsmacher“ Kevin Nagel, der die Narhalla erneut durch Gesang und Witz in Ekstase versetzte.
Last, but not least traten auch wieder Sandra Wons und Andrea Nagel alias Marlene und Elvira als „Jäger aus Saarpfalz“ auf und sorgten für zahlreiche Lacher.
 
Außerdem konnten wir wieder zahlreiche Besucher und Gäste von befreundeten Vereinen begrüßen. Allen voran, unsere Freunde von den Sackschissern aus Ommersheim, welche unsere Sitzung, angeführt von ihrem Prinzenpaar Caroline I. und Max I., mit einer großen Abordnung besuchten und ihr Funkenmariechen Ida Greff bei ihrem Auftritt unterstützten. Danke Ida, dass du für uns getanzt hast! Es war super! Des Weiteren konnten wir auch wieder die Zweibrücker Fasenachts Freunde in Bebelsheim willkommen heißen. Besonders gefreut hat uns der Besuch des Ehrenelferratspräsidenten vom KV Oberwürzbach “Die Maulesel”, Günter Uhl, der den Auftritt ihres Männerballets Kuckuck & Esel bewundern konnte. Und auch über den Berg war eine Gruppe von Faasebozen vom CCR aus Reinheim angerückt. Zu guter letzt beehrten uns Wahl-Bebelsheimerin Vanessa Schmitt von der Karnevalsgesellschaft “Pähter Dickkäpp” und Manfred Pfeiffer vom Verkehrsverein Mandelbachtal e.V. mit ihrer Anwesenheit.
 
Nach unserer Sitzung wurde wie immer noch bis spät in die Nacht in unserer Bar gefeiert.
 
Nächste Woche findet dann unsere dritte und letzte Kappensitzung für diese Session statt. Wenige Restkarten gibt es noch unter unserer Hotline (06804/6245) zu erwerben.
 
Bis dahin, auf die Bäwelsummer Faasenacht ein dreifach, donnergewaltiges Alleh Hopp!

1. Prunk- und Galakappensitzung 2024

Am Samstag fand unsere erste Prunk- und Galakappensitzung dieser Session statt. Das Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim verwandelte sich in die allseits bekannte Narhalla und stand ganz unter dem Motto „Wenn Superhelden Narren werden“.
 
Ein buntes Programm voller Tanz, Witz und Gesang wurde dem närrischen Publikum dargeboten. Musikalisch begleitet wurde unsere Sitzung von unserer Musikerin Jessica Oldenburger-Weis, welche gleichzeitig ihre Premiere als musikalische Begleitung einer Kappensitzung feierte und diese mit Bravur gemeistert hat.
Auch eine Premiere feierte Max Abel in der Bütt. Zusammen mit Enya Schneider aus der Juniorengarde, welche bereits seit letztem Jahr als Rednerin auf der Bühne steht, sorgten die beiden für die ersten Lacher des Abends und erzählten über „Schule, Eltern und andere Probleme“. Ihr zwei habt das super gemacht.
Im Rahmen der nächsten zwei Kappensitzungen werden wir euch die Themen unserer restlichen, Tanzgruppen und Büttenredner vorstellen.
 
Besonders gefreut hat uns der Auftritt unserer Freunde vom Männerballett Kuckuck & Esel des KV Oberwürzbach “Die Maulesel” und des Karnevalclub Hassel, die als „Zirkus Halligalli“ die Halle zum Beben brachten. Es ist immer wieder schön, euch bei uns begrüßen zu dürfen. Auch aus Oberwürzbach angereist war unser Freund Thomas Oster, der unter dem Titel „Heizi hat kalt“ von den Erlebnissen rund um seinen Heizkörper berichtete.
 
Auch konnten wir zahlreiche befreundete Vereine als Gäste unserer Sitzung willkommen heißen. Mit dabei waren unsere Freunde vom Rubenheimer Carneval Club mit ihrem Prinzenpaar Constanza I. und Kevin I. .
Des Weiteren besuchten uns Abordnungen des CCR aus Reinheim, vom TV Webenheim und unsere Bürgermeisterin Maria Vermeulen sowie Wolfgang Degott von der Saarbrücker Zeitung.
 
Wie jedes Jahr war auch unser Fanclub aus dem hohen Norden „Die Nordlichter“ mit dabei, angeführt von Friedrich und Anastasia Windt. Schön, dass ihr wieder da wart.
 
Diese Woche Freitag geht es dann weiter mit unserer zweiten Kappensitzung!

Bis dahin, Alleh Hopp!

Närrischer Saarpfalz-Kreis 2024

Am letzten Samstag waren wir wie jedes Jahr bei der Gemeinschaftssitzung des Närrischen Saarpfalz-Kreises in St. Ingbert mit dabei. Hierbei übernahmen wir die Bewirtung der Bar.
 
Wie jedes Jahr traten auch unsere Flower Boys mit ihrem Tanz „Blumenjungs im Dschungel“ auf. Jungs, ihr ward einfach mega!
 
Nun freuen wir uns auf unsere erste Kappensitzung! Karten gibt es noch über unsere Hotline 06804/6245.
Alles Hopp!

Ordensoirée 2024

Am vergangenen Freitag starteten wir mit unserer Ordensoirée in unsere Veranstaltungen der Session 2023/2024 unter dem Motto „Wenn Superhelden Narren werden“.
 
Wie immer wurde der erste Sessionsorden an ein besonders verdientes Mitglied des KVB‘s verliehen. Dieses Jahr wurde diese Ehre unserer langjährigen Aktiven und Trainerin Katja Lang zu Teil. Bereits am Freitagmorgen überreichte unser Elferratspräsident Bertram Nagel im kleinen Rahmen den ersten Orden der Session. Katja kann leider aus gesundheitlichen Gründen in dieser Session nicht mit uns allen Faasenacht feiern. Trotzdem ließ es sich Katja nicht nehmen zusammen mit ihrem Mann Rainer und ihrem Sohn Mario das diesjährige Bühnenbild passend zu unserem Motto zu gestalten. Danke Katja für dein Engagement und wir hoffen dich bald wieder gesund und munter in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.
 
Jedoch wurde auch ein erster Orden während der Soirée verliehen. Dieser ging an die Tänzerin unserer Aktivengarde Lena Wannemacher. Lena ist erst vor wenigen Wochen aufgrund eines verletzungsbedingten Ausfalls kurzfristig als Tänzerin eingesprungen und stellte so sicher, dass unsere Aktivengarde auftrittsfähig bleibt. Innerhalb weniger Wochen schaffte sie es sich den kompletten Tanz einzuprägen, sodass sie am Freitag mit der Rot-Weißen Tanzgarde auf der Bühne stehen konnte. Auch dir Lena danken wir für diese tolle Leistung und hoffen, dass du in Zukunft vielleicht auch regulär Teil der Garde bleibst.
 
Neben der Verleihung des diesjährigen Sessionsordens und der Aufführung der Tänze aus den Reihen des KVB‘s, konnten wir auch zahlreiche befreundete Vereine begrüßen, allen voran unser Regionalvertreter des Saarpfalz-Kreises Wolfgang Blatt. Mit dabei waren die Sackschisser vom KV Ommersheim mit ihrem Prinzenpaar Caroline I. und Max I., die Abordnung der Blau Schwarz “Die Saarlänner” e.V. mit ihrer Lieblichkeit Katja I., das Außenministerium der Homburger Narrenzunft e.V., die Neandertaler vom Karnevalsverein “Die Neandertaler” Bliesmengen-Bolchen e.V., unsere Freunde vom RCV “Die Holzhauer” e.V. aus Rentrisch, unsere Nachbarn aus der Pfalz von den Zweibrücker Fasenachts Freunde -ZFF, Silke Stumpf aus Wittersheim für die DNZ Dengmerter Narrezunft e.V. und von der Karnevalsgesellschaft “Pähter Dickkäpp” Wahl-Bebelsheimerin Vanessa Schmitt. Danke, dass ihr alle so zahlreich erschienen seid und mit uns den Startschuss der närrischen Zeit in Bebelsheim gefeiert habt.
 
Diese Woche geht es dann weiter mit unserer ersten Prunk- und Galakappensitzung. Karten gibt es noch unter unserer Hotline (06804/6245). Also, greift zu und seid dabei. Wir freuen uns auf euch!
 
Alleh Hopp!

Kartenvorverkauf für Mitglieder

Der Kartenvorverkauf für Mitglieder ist vorüber!
 
Am Sonntagmorgen fanden sich zahlreiche Mitgliederinnen und Mitglieder unseres Vereins Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim zum Kartenvorverkauf für unsere Kappensitzungen und den BeMaNaBa ein.
 
Alle restlichen Karten können ab Montag, den 08.01.2024 im freien Verkauf unter unserer Karten-Hotline (06804/6245) von allen Freunden und Gönnern des KVB’s erworben werden.
 
Kommt vorbei und feiert mit uns die Bäwelsummer Fasenacht!

Ab dem 08. Januar 2024 könnt ihr für unsere drei Kappensitzungen (20.01., 26.01. und 03.02.) sowie für unseren BeMaNaBa (Bebelsheimer Masken- und Narrenball) (09.02.) unter der Karten-Hotline 06804/6245 eure Karten sichern.

Unsere Mitgliederinnen und Mitglieder haben wie immer bereits am 07. Januar 2024 beim Kartenvorverkauf für Mitglieder die Möglichkeit pro Mitglied zwei Karten für unsere Kappensitzungen zu erwerben. Auch die Karten für den BeMaNaBa werden an diesem Termin angeboten.

Wir freuen uns auf euch!

KVB on Tour

Auch letztes Wochenende besuchten wir zwei befreundete Vereine.
 
Eine Abordnung von uns besuchte die Sessionseröffnung der Zweibrücker Fasenachts Freunde. Es hat uns jede Menge Spaß bereitet, erneut bei dieser geselligen Veranstaltung dabei zu sein und die noch recht junge Freundschaft zwischen unseren beiden Vereinen zu stärken.
Nach Rentrisch, zum RCV Die Holzhauer e.V., reiste eine zweite Abordnung von uns. Auch hier wurde die Session feierlich eröffnet, mit zahlreichen Darbietungen des RCV und aus der Umgebung.
 
Ein gelungenes Wochenende also!
Alleh Hopp!

KVB on Tour

Letztes Wochenende hieß es für uns das erste Mal für diese Session, Besuch bei befreundeten Vereinen.
 
Erstmals konnten wir bei unseren Freunden der Club Gemeinschaft Hasensteig vorbeischauen, welche wir während der letzten Session kennengelernt haben und welche auch bereits unsere Jubiläumsfeier besucht hatten. So konnten wir Ihnen auch zu ihrem Jubiläum und zu 5×11 Jahren närrischem Brauchtum gratulieren! Herzlichen Glückwunsch nochmal von dieser Stelle!
Danach ging es, wie jedes Jahr, weiter nach Ommersheim zu den Sackschissern, die zum ersten Mal eine Pappnasenparty, anlässlich der neuen Session, feierten.
 
Insgesamt war es ein sehr schönes und gelungenes erstes närrisches Wochenende gewesen und wir freuen uns bereits auf das nächste.
 
Alleh Hopp!

Session 2023/24: "Wenn Superhelden Narren werden!"

Der 11.11.2023 ist vorüber und somit die fünfte Jahreszeit eingeleitet. Deshalb möchten wir euch nun unsere Veranstaltungen für die Session 2023/24 unter dem Motto „Wenn Superhelden Narren werden!“ präsentieren:
 
Sonntag, 7. Januar 2024, 10:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim: Kartenvorverkauf für Mitglieder
 
Freitag, 12. Januar 2024, 19:11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim: Ordensoirée 2024
 
Samstag, 20. Januar 2024, 19:11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim:
1. Prunk- und Galakappensitzung
 
Freitag, 26. Januar 2024, 19:11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim:
2. Prunk- und Galakappensitzung
 
Sonntag, 28. Januar 2024, 15:11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim:
3. Kinderschlorum beim KVB
 
Samstag, 3. Februar 2024, 19:11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim:
3. Prunk- und Galakappensitzung
 
Freitag, 9. Februar 2024, 19:11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim:
Neu: BeMaNaBa (Bebelsheimer Masken- und Narrenball)
 
Karten für unsere Kappensitzungen und unseren BeMaNaBa können unsere Mitglieder am 7. Januar beim Kartenvorverkauf für Mitglieder erwerben. Alle anderen Freunde und Gönner des KVB‘s können sich ab dem 8. Januar unter unserer Karten-Hotline ihre Karten sichern (nähere Infos folgen).

Neu in unserem Veranstaltungskalender ist der BeMaNaBa. Nachdem wir bereits zwei erfolgreiche Samstagabendveranstaltungen mit Livemusik durchgeführt haben, folgt nun unser Bebelsheimer Masken- und Narrenball am Fasenachtsfreitag 2024. Freut euch auf einen Abend mit Happy Hour, Livemusik durch die Band „five4fun“ (bekannt von unserem Jubiläumsdorffest) und jeder Menge Fasenachtsstimmung.

Wir können es bereits jetzt kaum erwarten, euch bei zahlreichen unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
Also, auf zur Bäwelsummer Fasenacht mit einem dreifach, donnergewaltigen Alleh Hopp!
 
Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen findet ihr unter der Rubrik Veranstaltungen hier auf der Website:
 

Närrische Kirwe-Gaudi 2023

Vergangenen Samstag veranstalteten wir zusammen mit dem Verein für Dorfentwicklung die erste „Närrische Kirwe-Gaudi“ anlässlich unserer Jahrhundertkirb. Nicht nur die Kirb wurde an diesem Kirwe-Samstag, dem 11.11.2023, gefeiert, sondern auch der Beginn unserer Session 2023/24.

Die Band „Patchwork“ heizte das Dorfgemeinschaftshaus so richtig ein und brachte die zahlreichen Besucher und unsere Jahrhundertstraußjugend in die passende Feierlaune. Danke nochmal an Jürgen Fuchs und seine Band für den super Auftritt.

Besonders gefreut hat uns der Besuch unserer Freunde vom KV Oberwürzbach “Die Maulesel”. Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt.

Nun geht es mit großen Schritten auf unsere Veranstaltungen dieser Session zu, zu denen wir euch bereits jetzt herzlich einladen. Die Termine werden im Laufe der nächsten Tage bekannt gegeben.

In diesem Sinne, endlich wieder, auf die Bäwelsummer Fasenacht ein dreifach kräftiges Alleh Hopp!

Kirb und 11.11., was kann’s schöneres geben…
 
Lasst uns zusammen feiern, gerne auch kostümiert! : )
Ab 20 Uhr feiern wir im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim die Bäwelsummer Jahrhundertkirb und den Beginn der närrischen Zeit zusammen mit der Band Patchwork und unserer generationenübergreifenden Straußjugend. Kommt vorbei und feiert mit uns!

Start in die Vorbereitungsphase der nächsten Session

Vor kurzem haben bereits unsere Trainings der Garden begonnen. Auch unsere Schautanzgruppen starten nun langsam nach den Sommerferien in die Trainingsphase für die nächste Session.
 
An dieser Stelle möchten wir ein neues Mitglied in unserem Trainerteam begrüßen. Nika Baldauf aus unserer Aktivengarde wird ab sofort Mona Weingart als Trainerin unserer Jugendgarde, den Roten Fünkchen, unterstützen. Herzlich Willkommen Nika und viel Spaß beim Trainieren.
 
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Mara Fuchs, welche zusammen mit Mona bisher unsere kleinste Garde trainiert hat. Danke Mara für dein Engagement und wir hoffen, dass du uns trotzdem noch viele Jahre erhalten bleibst.
 
Ihr seht also, die Vorbereitungen für die Fasenacht laufen, und ihr könnt gespannt sein was euch unter dem Motto „Wenn Superhelden Narren werden“ in der nächsten Session erwartet.

Fun Day 2023

Am letzten Wochenende waren wir anlässlich unseres diesjährigen Fun Days mit unseren Aktiven im Kletterpark „Fun Forest“ in Jägersburg.
Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus unseren Tanzgruppen, unserem Elferrat, unserer Trainerschaft und unserem Vorstand konnten sich auf verschiedenen Parcours austoben. Von klein bis groß war für jeden was dabei.
Danke an alle Betreuerinnen und Betreuer, die die über den Tag auf die Kinder aufgepasst und unsere Fahrgemeinschaften organisiert haben.
Es hat mal wieder jede Menge Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf den nächsten Fun Day in 2024.

Mehr Bilder unseres Fun Days findet in unter der Sektion “Fotos”!

Dorffest 2023

Knapp eine Woche nach unserem Dorffest anlässlich „800 Jahre Bebelsheim“ sind wir immer noch geflasht. Zusammen mit den anderen Organisationen und Vereinen konnten wir ein super tolles Fest auf die Beine stellen, welches zahlreiche Besucher anzog.
 
Unser Essensangebot fand großen Anklang bei den Leuten, wofür natürlich auch all unsere Helferinnen und Helfer verantwortlich sind.
Danke an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Nicht nur unsere Helfer im Essensstand, sondern auch die Vertreter unseres Vereines in den Bierständen. Auch unsere Freunde von den Sackschissern aus Ommersheim packten hier mit an. Ihr habt das alle toll gemeistert und dafür unseren herzlichen Dank verdient. Ein ganz besonderes Dankeschön geht an unser Team, dass die Gefüllte mit Speckrahmsoße und Sauerkraut vorbereitet hat und natürlich an Andreas Weingart, welcher federführend die Vorbereitungen rund um unsere Pulled-Pork Burger und Jackfruit-Burger übernommen hat.
 
Euer KVB-Team

Unser Angebot beim Dorffest 2023:

Bei unserem Essensstand bieten wir Pulled-Pork Burger, vegetarische Jackfruit-Burger und Pommes an.

Sonntags gibt es bei uns außerdem Gefüllte mit Speckrahmsoße und Sauerkraut als Mittagessen.

Wir freuen uns auf euch!

Auch wir sind beim bunten Abend der Vereine mit unseren Darbietungen dabei. Seid gespannt und kommt vorbei!

Mitgliederversammlung 2023

Am letzten Freitag fand im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen neben zahlreichen Berichten auch die Neuwahlen des Vorstandes.
 
Zunächst begrüßte unser erster Vorsitzender Armin Nagel die Mitgliederrinnen und Mitglieder und konnte daraufhin in seinem Bericht auf eine erfolgreiche Jubiläumssession „6×11 Jahre KVB“ mit zahlreichen Veranstaltungen zurückblicken. Auch bedankte er sich bei allen, die zum Erfolg der letzten Faasenacht beigetragen haben. Der erst kürzlich erfolgte Jahressieg bei „Watt für deinen Verein“ wurde in dem Bericht ebenfalls thematisiert.
Elferratspräsident Bertram Nagel ging in seinen Ausführungen näher auf die Entwicklung der einzelnen Akteure ein.
Jugendelferratspräsident Kevin Nagel informierte über die Kinder- und Jugendveranstaltung des KVB. So fand dieses Jahr das 2. KVB-Kinderschlorum statt. Außerdem war die Entwicklung unserer Social-Media-Aktivität Thema.
Schatzmeister Axel Müller  berichtete über die Ein- und Ausnahmen des letzten Jahres und den aktuellen Stand der Vereinskasse. Kassenprüfer Peter Niklos bestätigte die einwandfreie Führung dieser.
 
Wie bereits erwähnt standen dieses Jahr mal wieder Neuwahlen auf dem Plan. In ihren Ämtern im geschäftsführenden Vorstand bestätigt wurden Armin Nagel als erster Vorsitzender, Rainer Lang als zweiter Vorsitzender, Bertram Nagel als Elferratspräsident und Axel Müller als Schatzmeister. Kevin Nagel, welcher schon seit einigen Jahren im Vorstand als Beisitzer aktiv ist, wurde zum neuen Schriftführer gewählt. Der bisherige Schriftführer Christian Nagel bleibt dem Vorstand als Beisitzer erhalten. Eine weitere Amtsperiode als Beisitzer übernahmen Aline Becker, Stefanie Müller, Mona Weingart, Gerard Porté, Torsten Schwarz und Mario Lang. Der Beisitzerposten von Johannes Schmitt, welcher in den letzten zwei Jahren aus dem Vorstand ausgeschieden ist, wurde durch Sebastian Eisler neu besetzt. Sebastian ist schon seit seiner Jugend Mitglied im Elferrat und übernimmt immer wieder grafische Aufgaben beim KVB. Außerdem administriert er zusammen mit Kevin Nagel unsere Website. Herzlich willkommen im Vorstand. Die bisherige Jugendvertreterin Kathrin Serov bleibt es auch weiterhin in ihrer Position erhalten. Als neuer Jugendvertreter folgt Jannik Nagel auf Mara Fuchs . Jannik ist schon seit vielen Jahren im Verein aktiv und seit diesem Jahr auch im Elferrat. Zur Zeit tanzt er außerdem bei den Hot Crazy Muppets. Kassenprüfer bleiben Nicole Dincher und Peter Niklos.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten und danke für euer Engagement.

An dieser Stelle danken wir natürlich Johannes und Mara für ihre geleistete Arbeit im Vorstand und hoffen, dass ihr unserem Verein noch lange erhalten bleibt.
 
Zum Schluss der Versammlung wurde noch über verschiedene Themen diskutiert, unter anderem über das Motto der neuen Session, unsere Veranstaltung am Faasenachtssamstag, verschiedene Teilnahmen an externen Veranstaltungen und das Dorfjubiläum „800 Jahre Bebelsheim“.
Insgesamt freuen wir uns schon auf die nächste Faasenachtssession, die bestimmt wieder ein voller Erfolg sein wird. Die Vorbereitungen für diese laufen bereits, die Garden beginnen zur Zeit mit ihren Trainings, die Schautanzgruppen folgen in Kürze. Nun geht es aber erst mal mit großen Schritten auf die Veranstaltungen zum Jubiläum unseres Dorfes zu, bei denen wir selbstverständlich mitwirken werden. Seid also gespannt!
 
Euer KVB-Team

Maibaumstellen 2023

Am letzten Samstag wurde für dieses Jahr auf dem Dorfplatz in Bebelsheim der Maibaum aufgerichtet. Dabei übernahmen wir gerne die Bewirtung.
Neben einem breiten Getränkeangebot boten wir Schwenker und Rostwürste an.
 
Danke an alle Helferinnen und Helfer.

Jahressieger "Watt für deinen Verein"

Bereits letzten Oktober wurden wir von der energis im Zuge ihrer Aktion „Watt für deinen Verein“ zum Monatssieger gekürt. Beworben haben wir uns mit unserer Veranstaltung am Kirwesamstag zusammen mit dem Jugendclub Bebelsheim, wobei wir diesen vor allem mit unserem veranstaltungstechnischen Know-how unterstützen.
Vor ein paar Monaten wurden wir dann darüber informiert, dass wir unter den letzten sechs Vereinen im Rennen um den Jahressieg sind.
 
Deshalb versammelte sich unser Verein letzten Dienstag im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim und zeigte der energis, wie das karnevalistische Brauchtum und die Dorfgemeinschaft bei uns gelebt wird. Zusammen mit den Vertretern des Jugendclubs informierten wir über zukünftige Projekte und die Zusammenarbeit zwischen den zwei Vereinen. Natürlich konnten unsere Tänzerinnen und Tänzer, darunter die Flower Boys, die Hot Crazy Muppets, unsere Aktivengarde und die Minis, ihr tänzerisches Talent zum Besten geben.
 
Gestern Abend waren wir dann in die Stadthalle Püttlingen eingeladen, zur Ehrung des Jahressiegers. Alle Vereine, die unter den letzten sechs standen, hätten es verdient gehabt zu gewinnen. Doch am Ende wurden wir von der Jury ausgewählt, gerade deshalb, weil wir nach Corona den Kopf nicht in den Sand gesteckt haben, sondern das Vereinsleben neu aufblühen ließen und wieder Veranstaltungen für das Dorf und die Umgebung organisiert haben. Wir freuen uns sehr über den Preis und den Gewinn von 5000 € und werden diesen Betrag zusammen mit dem Jugendclub, sowohl in die gemeinschaftliche Zusammenarbeit, als auch in unsere Jugend investieren.
 
Danke an all unsere Mitgliederrinnen und Mitglieder, die uns bei der Präsentation unseres Vereins unterstützt und diesen Sieg erst möglich gemacht haben. Einen herzlichen Dank natürlich auch an die Vertreterinnen und Vertreter der energis sowie an die Mitgliederrinnen und Mitglieder der Wettbewerbsjury, die uns mit dieser Ehrung echt eine tolle Freude gemacht haben.
 
Euer KVB

 

Heringsessen 2023

Wie immer nach einer erfolgreichen Session trafen sich unsere Mitgliederinnen und Mitglieder sowie alle Helferlein zum Helfertreffen und traditionellen Heringsessen beim KVB.
Neben eingelegten Heringen und Pellkartoffeln gab es Currywurst und Wiener mit Brot.
Die Anwesenden konnten die vergangene Session noch einmal per Diashow durchleben, bei der natürlich auch viel geschmunzelt wurde.
Nun haben wir erstmal Pause bevor es dann in ein paar Monaten mit dem Trainingsbetrie und den Vorbereitungen für die nächste Fasenacht losgeht. Über das Jahr sind wir selbstverständlich auch nicht untätig und machen uns bereits jetzt Gedanken wie wir das weitere Jubiläumsjahr „800 Jahre Bebelsheim“ mit gestalten können.
 
Also, bis dann.
Euer KVB

Bühnenabbau 2023

Am Aschermittwoch baute unser Elferrat die Bühne und das Bühnenbild der letzten Session ab.
Danach gab es für alle Helfer Heringe und Quellkartoffeln, welche unser Elferratsmitglied Sven zubereitet hatte.
 
Dankeschön an alle Helfer.

Aschermittwoch...und alles ist vorbei

Zwei Jahre lang haben wir darauf gewartet, endlich nochmal richtig Fasenacht feiern zu können. Und schwuppdiwupp ist die fünfte Jahreszeit auch schon wieder vorbei.
Für uns war sie ganz besonders. Wir konnten unser Jubiläum „6×11 Jahre KVB“ feiern und dazu zahlreiche Gäste und Freunde begrüßen. Mit einer Jubiläumssitzung, dem Kinderschlorum, drei Kappensitzungen und unserem 2. BeMaBüBa schritten wir durch die närrische Zeit.
Veranstaltungen befreundeter Vereine wurden von uns besucht und teilweise auch mit unseren Auftritten komplementiert, wie z.B. der Närrische Saarpfalz-Kreis in St. Ingbert oder sogar die Saarländische Narrenschau. Auch der Rathaussturm in Ormesheim und die Umzüge in Hassel und Reinheim standen wieder auf unserer Agenda.
Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen und zum reibungslosen Ablauf dieser Session beigetragen haben. Es war uns ein Fest!
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schauen wir zurück auf diese tolle Zeit und freuen uns bereits auf den 11.11.2023, wenn es wieder heißt:
Auf die Bäwelsummer Fasenacht ein dreifach donnergewaltig kräftiges Alleh Hopp!
Bis dann, euer KVB 

In den nächsten Wochen werdet ihr eine Auswahl von Highlights unserer Jubiläumssession in unserer Foto-Sektion finden können.

Rosenmontag 2023

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder traditionell am Rosenmontagsumzug in Reinheim teil. Mit fünf verschiedenen Gruppen repräsentierten wir unseren Verein während des Zuges.
Diese waren unser Elferrat und die Garden, die Minis als „Dinos“, die Power Kids mit „Fluch der Karibik“, die Funky Teens unter dem Thema „Top Gun“ und unsere Flower Boys mit dem Motto „Hör mal wer da hämmert“!
 
Los ging’s für uns morgens im Schützenhaus zum Frühschoppen mit Gulaschsuppe. Danke an die Schützen für die Bewirtung.
Per Bus  fuhren wir dann zum Aufstellen nach Reinheim bevor der Umzug startete.
Nach dem Umzug besuchten wir natürlich die verschiedenen Feierstätten in ganz Reinheim.
Zum Abschluss ging’s wieder zur SVG Bebelsheim-Wittersheim ins Sportheim wo bei klassischer und neumodischer Fasenachtsmusik noch lange gefeiert wurde.
 
Es hat wieder jede Menge Spaß gemacht!
Auf die Bäwelsummer Fasenacht ein dreifaches Alleh Hopp!

2. BeMaBüBa beim KVB 2023

Nach der Premiere im Jahr 2020 veranstalteten wir gestern den 2. BeMaBüBa.
Unsere Partyband Terra Titanic und unser DJ Johannes sorgten für tolle Stimmung und brachten unsere Gäste in richtige Feierlaune.
Natürlich gab es wieder ein breites Angebot an Mixgetränken, Cocktails, „Kurzen“ und natürlich auch unseren „Geschossenen Till“.
Die Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns bereits auf das nächste Mal.
 
Danke an unsere Musiker  und alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
Auf die Bäwelsummer Fasenacht ein dreifach kräftiges Alleh Hopp!

Nachtumzug Hassel 2023

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder am Fasenachtsfreitag am Hassler Nachtumzug teil.
Unsere Flower Boys und eine gemischte KVB-Truppe unter dem Motto „Tierwelt“ schlossen sich dem Zug durch die Hassler Straßen an.
Alle hatten sich wieder jede Menge Gedanken um Lichteffekte und blinkende Accessoires an ihren Kostümen gemacht.
Es war wieder Mega und wir hatten eine Menge Spaß und kommen nächstes Jahr bestimmt gerne wieder.
Alleh Hopp!!!

Rathaussturm 2023

Am gestrigen Fetten Donnerstag waren wir natürlich wieder in Ormesheim zugegen und stürmten zusammen mit unseren Freunden den Sackschissern aus Ommersheim, vom Karnevalsverein “Die Neandertaler” aus Bliesmengen-Bolchen und vom KTV Ormesheim das Rathaus.
In einem gewohnt feurigen Wortgefecht kämpften unsere Bürgermeisterin Maria Vermeulen und die Mandelbachtaler Närrinnen und Narren um die Schlüssel zum Rathaus. Am Ende musste die Bürgermeisterin wieder die weiße Fahne hissen 🏳️und die Schlüssel an das Ommersheimer Prinzenpaar abgeben.
Danach wurde wieder zusammen im Saal Niederländer gefeiert. Das Bühnenprogramm wurde dabei von unseren Flower Boys mit gestaltet. Super Jungs.
 
Alleh Hopp!

Dritte Kappensitzung 2023

Und schwuppdiwupp ist auch unsere dritte und letzte Kappensitzung vorbei.
Noch einmal konnten wir im ausverkauften DGH unser tolles Programm auf die Bühne bringen.
Und dabei hatten wir auch einige Überraschungen in petto:
 
Eine Gruppe unserer Trainerinnen führte nochmal ihrer Puppentanz auf, den es bereits an unserer Jubiläumsfeier zu sehen gab.
Auch unter den Büttenreden gab es eine Augenweide. Unser Elferratspräsident Bertram Nagel und unser Vorstands-Mitglied Torsten Schwarz traten nach einigen Jahren noch einmal als Büttenduo „Babbe un Sohn“ auf und begeisterten die Massen auch tänzerisch.
Super!
Zu erwähnen gibt es auch noch, dass bereits bei unseren ersten zwei Kappensitzungen und so auch an unserer dritten Enya Schneider als Gardemädchen ihr Debüt in der Bütt zusammen mit Andrea Nagel als Oma gegeben hat. Enya, du hattest eine super erste Session als Büttenrednerin und wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr.
 
Begrüßen durften wir Abordnungen des KV Oberwürzbach “Die Maulesel” und unseres Fanclubs „Die Nordlichter“, die extra für unsere Sitzung wieder aus Schwarmstedt in Niedersachsen angereist waren. Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt.
 
An dieser Stelle danke an alle Akteure, Gäste und Helfer, die zum Gelingen der drei Sitzungen beigetragen haben.
Nun geht es für uns in die heiße Phase angefangen am Donnerstag mit dem Rathaussturm in Ormesheim.
 
Wir freuen uns darauf. Alleh Hopp!

KVB on Tour

Am Freitag vor unserer 3. Kappensitzung waren unsere KVB-Damen und unsere Flower Boys auf der Frauensitzung des RCV “Die Stampesse” in Rohrbach gewesen.
Während unsere Damen natürlich kräftig feierten, traten unsere Flower Boys auf der Bühne auf. Super Auftritt mit kleiner Überraschung!
Es war eine tolle Veranstaltung und ein mega Abend!
Nächstes Jahr kommen wir bestimmt gerne wieder.
 
Alleh Hopp!

KVB on Tour

Letztes Wochenende waren wir nach dem Abbau unserer Freitagssitzung wieder in der näheren Umgebung unterwegs:
 
Am Samstag besuchten wir Nachmittags den Kindermaskenball des Dorfverein Wittersheim, wo unsere Minis ihren Tanz „Dinos“ zum Besten gaben. Am gleichen Abend waren wir zu Gast bei unseren Freunden vom KV Oberwürzbach “Die Maulesel” auf deren Kappensitzung. Wie in jedem Jahr traten auch wieder unsere Flower Boys auf, dieses Jahr unter dem Motto „Hör mal wer da hämmert“.
 
Sonntags ging es dann weiter: Mit ein paar unserer Tanzgruppen gestalteten wir die Mandelbachtaler Senioren- und Familiensitzung mit, welche vom Karnevalsverein “Die Neandertaler” Bliesmengen-Bolchen und vom
Verkehrsverein Mandelbachtal organisiert wurde. Auch unsere Freunde von den Sackschissern aus Ommersheim bereicherten die Gemeinschaftssitzung. Die Auftritte aus Bebelsheim waren die Minis, unsere Juniorengarde, die Rot-Weißen Fünkchen, und unsere Juniorenschautanzgruppe, die Funky Teens, mit ihrem Tanz „Top Gun“. Jungs und Mädels, ihr wart Klasse.

Ein Highlight war zweifelsohne die Aufzeichnung der Saarländischen Narrenschau des Verband Saarländischer Karnevalsvereine am Sonntagabend in St. Ingbert, welche von einer Abordnung unseres Vorstandes und den Trainerinnen der Aktivengarde besucht wurde. Denn, unser Gardemädchen der Rot-Weißen Tanzgarde Annika Gehder vertrat in den Farben rot und weiß unseren Verein auf der Bühne. Sie tanzte in der Saarlandgarde mit, bestehend aus 25 Mädels von 30 saarländischen Karnevalvereinen. Ihr alle wart echt Spitze. Annika, wir sind stolz, dass du unseren Verein so toll repräsentiert hast. Super gemacht!
Ausgestrahlt wird die Saarländische Narrenschau am 13.02. um 20:15 Uhr im SR und im SWR. Schaut sie euch an. Es lohnt sich!
 
Nach diesem ereignisreichen Wochenende ruhen wir uns alle nun erstmal aus bevor es am Samstag mit unserer 3. Kappensitzung weitergeht.
Alleh Hopp!

Zweite Kappensitzung 2023

Am letzten Freitag fand unsere zweite Prunk- und Galakappensitzung im DGH Bebelsheim statt.
 
Neben unserem befreundeten Männerballett Kuckuck & Esel des Karnevalclub Hassel und des KV Oberwürzbach “Die Maulesel” konnten wir noch viele andere Gäste begrüßen. So unsere Freunde vom CCR aus Reinheim sowie das Prinzenpaar der Sackschisser aus Ommersheim samt Gefolge. Auch unsere Bürgermeisterin Maria Vermeulen und Pressevertreter Wolfgang Degott von der Saarbrücker Zeitung beehrten uns mit ihrer Anwesenheit.
 
Außerdem freuten wir uns, dass unser langjähriges Tanzpaar Hannah und Simon Resch unsere Kappensitzung besuchte, und so ließen wir es uns nicht nehmen ihnen in unserer Jubiläumssession einen Orden zu verleihen. Besucher der Kappensitzung konnten auch staunen, dass die Beiden immer noch top trainiert sind, als Simon mit Hannah auf seinen Schultern stehend zur Bühne marschierte.
 
Getreu dem Motto „Mit 66 Jahren fängt das Leben an“ feierten wir den Erfolg der Sitzung noch bis in die frühen Morgenstunden.
 
Das Publikum war Hammer und die Stimmung on top.
Wir freuen uns auf nächsten Samstag, wenn es heißt “3. Kappensitzung beim KVB”.

Erste Kappensitzung 2023

Am letzten Samstag fand nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder die erste unserer drei Kappensitzungen im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim statt.
Wie in den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Tanzbeiträge aus unserem Jugend-, Junioren- und Aktivenbereich. Auch unsere Freunde vom KV Oberwürzbach “Die Maulesel” und vom Karnevalclub Hassel, Kuckuck & Esel standen wieder bei uns auf der Bühne.
 
Auch die Büttenreden kamen an der 1. Kappensitzung nicht zu kurz. Insgesamt vier Büttenreden aus unseren eigenen Reihen konnten wir der Narhalla präsentieren. Natürlich mit viel Witz, Entertainment und Schauspiel.
 
Als Gäste begrüßen durften wir, unsere Freunde vom KV Oberwürzbach, vom KC Hassel, vom CCR aus Reinheim und Manfred Pfeiffer vom Verkehrsverein Mandelbachtal.
Zu Beginn der Sitzung stattete uns auch das Prinzenpaar des Rubenheimer Carneval Club samt Entourage einen Besuch ab und richtete seine Worte an das närrische Publikum.
 
Natürlich hatte auch unsere Bar wieder bis in die frühen Morgenstunden geöffnet und lud zum fröhlichen Feiern ein.
Wir freuen uns bereits auf diese Woche Freitag, wenn unsere zweite Prunk- und Galakappensitzung ansteht.
Wenige Karten sind für diese noch unter 06804/6245 zu erwerben. Also haltet euch ran.
 
Bis dahin, auf die Bäwelsummer Fasenacht ein dreifach donnergewaltiges Alleh Hopp👋🏼👋🏼👋🏼!!!